Elektrische Bahnen: Grundlagen, Triebfahrzeuge, by Žarko Filipović

By Žarko Filipović

Diese kurz gefasste, systematische und in sich geschlossene Gesamtdarstellung der Technik elektrischer Triebfahrzeuge befasst sich bereits in ihrer five. Auflage mit Fahrmotoren und deren Steuerung. Die elektrische Ausrüstung von Lokomotiven und Triebwagen, das Betriebsverhalten und die Mechanik sowie der Sonderfall der Zahnradbahnen sind Schwerpunkte des Buches. Es befasst sich mit allgemeinen Aspekten, Grundlagen der Zugförderung und der Traktionsberechnung. Aber auch angrenzende Fachgebiete, wie Thermoelektrische Antriebe, Transrapid und Energieversorgung werden berücksichtigt. Die neuesten Entwicklungstendenzen und Perspektiven werden aufgezeigt.

Show description

Read or Download Elektrische Bahnen: Grundlagen, Triebfahrzeuge, Stromversorgung PDF

Similar repair & maintenance books

Control of Uncertain Systems: Modelling, Approximation, and Design: A Workshop on the Occasion of Keith Glover’s 60th Birthday

This can be a selection of articles by means of neighbors, co-authors, colleagues, and scholars of Keith Glover, Professor of Engineering on the college of Cambridge, at the party of his sixtieth birthday. Professor Glover's paintings spans numerous subject matters, together with process identity, version aid and approximation, strong controller synthesis, and regulate of plane and engines.

Predictive Functional Control: Principles and Industrial Applications

The calls for of the fashionable financial system have resulted in a dramatic elevate within the commercial program of model-based predictive keep an eye on innovations. in reality, except PID, predictive keep watch over is definitely one of the most well liked keep watch over process in use this day. The predictive sensible keep watch over (PFC) method was once first used to advance a model-based predictive controller that used to be effortless to appreciate, enforce and music from an instrumentation engineer’s standpoint.

Essential Car Care for Women

Regardless of the various advances girls have made because the inner combustion engine used to be invented, there's nonetheless one commonly held trust that won’t appear to leave: that after it involves automobiles, ladies may still simply go away it to the lads. In crucial vehicle take care of ladies, ESPN NASCAR pit reporter Jamie Little and Discovery Channel “Turbo specialist” Danielle McCormick crew as much as dispel this fable as soon as and for all—and to supply the vital, hard-won recommendation ladies have to purchase, promote, and take care of their vehicles with self assurance.

Analytics for Smart Energy Management: Tools and Applications for Sustainable Manufacturing

This ebook introduces the problems and difficulties that come up whilst enforcing clever strength administration for sustainable production within the automobile production and the analytical instruments and purposes to house them. It makes use of a couple of illustrative examples to provide an explanation for strength administration in automobile production, which consists of such a lot different types of production know-how and diverse degrees of strength intake.

Additional info for Elektrische Bahnen: Grundlagen, Triebfahrzeuge, Stromversorgung

Sample text

Blicherweise wird die Radlast beider Räder des Radsatzes zusammen als die Radsatzlast angegeben. Bei den normalspurigen Bahnen in Europa beträgt die zulässige Radsatzlast 16–22, 5 t, bei den meterspurigen Nebenbahnen 10–16 t, bei Strassenbahnen 10 t und weniger.  B. in den USA 30–35 t [10, 11]. Auch hier sind verschiedene Bezeichnungen zu finden: Achslast neben der Radsatzlast und Angaben in kN (als Gewichtskraft) oder in t (als Anteil der Masse). Für die Brückenbeanspruchung ist die gesamte anfallende Gewichtskraft massgebend.

10. : Die weltweite Renaissance der Eisenbahn. Technische Rundschau, Nr. 14/1986, Seiten 54–59. 11. Gesamtverkehrskonzeption Schweiz, Auszug aus dem Schlussbericht. Eidgenössisches Verkehrsund Energiewirtschaftsdepartement, Bern 1977. : Spezifischer Energieverbrauch der Verkehrsträger - eine neue systematische Betrachtung. Elektrische Bahnen, Nr. 9/1978, Seiten 220–224. Elektrifiziert die Deutsche Bundesbahn. Deutsche Maschinentechnische Gesellschaft, Georg Siemens Verlagsbuchhandlung, Berlin 1959.

5. : Grundlagen der elektrischen Bahnen. SBB/ZfW, Bern 1958. 6. : Elektrische und dieselelektrische Triebfahrzeuge. Birkhäuser Verlag, Basel 1979. 7. : Elektrische Zugförderung. Verlag von Julius Springer, Berlin 1922. 8. Berichte. Schweizer Eisenbahn-Revue, Jahrgänge 2003 und 2004. 9. Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen vom 23. 11. 1983 (Schweiz), Ausführungsbestimmungen, Stand Dezember 2003. 10. : Die weltweite Renaissance der Eisenbahn. Technische Rundschau, Nr. 14/1986, Seiten 54–59.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 15 votes